Am gestrigen startete die dritte Staffel von Sing meinen Song. Neben Xavier Naidoo (44) und Nena (56) rockten auch The BossHoss, Seven, Wolfgang Niedecken, Annett Louisan (39) und Rapper Samy Deluxe (38) die Bühne. Doch konnte die Auftaktfolge die Zuschauer begeistern? Die Promiflash-Leser haben abgestimmt.

Nena
VOX / Philipp Rathmer
Nena

Gestern Abend war Nena-Abend: die deutschen Promis gaben sich die Ehre und interpretierten die bekanntesten Songs der 56-Jährigen. Doch wie hat es den Zuschauern gefallen? In einer Promiflash-Umfrage waren von 5.604 Zuschauern sage und schreibe 4.144 "Sing meinen Song"-Fans begeistert. 1.460 Leser empfanden die Sendung hingegen als langweilig. 73.9% der Stimmen meinen: "Super, ich finde die Sendung immer noch einfach cool" und 26.1% fanden, dass die Luft raus sei. Ein eindeutiges Ergebnis!

VOX / Markus Hertrich

Es war ein Abend voller Emotionen! Neben Songs wie "99 Luftballons", "Leuchtturm", "Liebe ist" und "Wunder geschehen", berührte Nena vor allem Annett Louisans Interpretation von "Nur geträumt". Die 39-jährige Sängerin verzauberte die Promis und insbesondere Nena so sehr, dass sie die Protea für den schönsten Song des Abends erhielt.

Nena
VOX / Philipp Rathmer
Nena

Für ein weiteres Highlight sorgte "Underdog" Seven, der in der ersten Strophe des Kult-Songs "99 Luftballons" patzte. Im zweiten Anlauf begeisterte er Xavier Naidoo und Co. jedoch und animierte sie zum Grooven. Doch nicht nur Nenas Mitstreiter betraten die Bühne, auch der "Neue deutsche Welle"-Star performte und zwar seinen neuen Song "Genau jetzt".

"Sing meinen Song"-Gastgeber Xavier hatte es im letzten Jahr musikalisch nicht leicht - warum, erfahrt ihr in diesem Clip: