In der Erfolgsserie Pretty Little Liars spielt Brandon Jones den superintelligenten Schüler Andrew Campbell, der Spencer (gespielt von Troian Bellisario, 30) und Aria (Lucy Hale, 26) Nachhilfestunden gibt. Während seine Rolle scheinbar keiner Fliege etwas zuleide tun kann, scheint das im wahren Leben ganz anders zu sein: Brandon muss sich eventuell fünf Jahren Haft stellen, nachdem er einen Mann mit einer Waffe bedrohte.

Ashley Benson und Brandon Jones
Twitter / --
Ashley Benson und Brandon Jones

Fünf Jahre Staatsgefängnis könnten Brandon schon bald bevorstehen. Wie TMZ berichtet, soll er im vergangenen Oktober während eines Streits eine Waffe auf einen Nachbarn gerichtet haben. Der Angriff mit einer Schusswaffe und das Vergehen selbst, eine Pistole in der Öffentlichkeit zu ziehen, wird dem 27-Jährigen zur Last gelegt, so soll die zuständige Staatsanwaltschaft in Los Angeles argumentiert haben.

Brandon Jones
Twitter / --
Brandon Jones

Doch nicht nur der Schauspieler, sondern auch der betroffene Nachbar muss sich laut Angaben des Mediums vor Gericht behaupten, weil dieser vor seinem Streitpartner mit einem Messer hin und her gefuchtelt haben soll. Weswegen die beiden Männer eine solch eskalierende Diskussion führten, ist bislang nicht bekannt. Brandons Rechtsbeistand ist zuversichtlich im Hinblick auf die Verhandlung vor dem Richter: "Die Waffe, die Herr Jones bei sich trug, war völlig legal und registriert, er war auf dem privaten Grundstück seiner Freundin und seine Freundin fühlte sich aufgrund des Streits mit ihrem Nachbarn bedroht", soll einer der Anwälte laut perezhilton.com ausgesagt haben.

Brandon Jones
Twitter / --
Brandon Jones