Kate Hudson (36) ist möglicherweise bald kein Single mehr. Gerade erst stellte die hübsche Blondine nämlich ein Video online, das sie bei einem Date zeigt. Der Football-Star J.J. Watt hat es der Schauspielerin angetan. Doch als sie am Tag nach der Verabredung von einem Fotografen angesprochen wurde, reagiert Kate ziemlich schüchtern, aber doch recht eindeutig.

Kate Hudson
WENN
Kate Hudson

Dating 2.0. - so könnte man wohl das Rendezvous von Kate Hudson und J.J. Watt beschreiben. Thema Nummer eins war nämlich offenbar die App Snapchat. Dort probierte das frische Bald-Paar einen Filter aus, der den Sportler dann sogar zu einem echt süßen Kompliment brachte. Da Kate so frei war und das entstandene Video mit ihren Fans teilte, wussten natürlich auch die Paparazzi von der Liaison und waren nicht müde, die Blondine am Flughafen in L.A. darauf anzusprechen: "Hey Kate, ein Kommentar dazu, dass du J.J. Watt datest? Viele Männer sind jetzt sehr enttäuscht", fragte ein Fotograf ganz frech. Die Mimin reagierte darauf mit einem breiten Grinsen, das Bände sprach.

J.J. Watt
Joe Scarnici/Getty Images for Bleacher Ball)
J.J. Watt

Wie süß sich Kate und J.J. gedatet haben und wie die Hollywood-Schauspielerin auf die Paparazzi-Frage reagierte, seht ihr im Clip am Ende des Artikels.

Kate Hudson
Gustavo Caballero/Getty Images
Kate Hudson