Es ist wahrscheinlich die wichtigste Frage, welche die Familie Ciccone-Ritchie zurzeit am meisten beschäftigt: Hat Rocco Ritchie seiner Mama Madonna nach seinen Hasskommentaren verziehen? Nachdem sie nach Monaten der Trennung wieder vereint gewesen sind, scheinen sich die Wogen zwischen den beiden zu glätten. Die Sängerin soll sogar eine dicke Versöhnungsparty für ihren Sohnemann geschmissen haben.

Am Donnerstag ging es für den 15-Jährigen richtig ab: Die Promi-Mom ließ für ihren Sohn eine fette Fete steigen. Rocco durfte all seine Kumpel einladen - man munkelt, die Sause ginge bis zwei Uhr morgens. Scheinbar hat sich die Beziehung der beiden gebessert: "Madonna ist überglücklich, dass Rocco ihr verziehen hat. Sie mag zwar in der Vergangenheit sehr streng gewesen sein, bemüht sich jedoch jetzt lockerer zu werden", verriet ein Insider gegenüber Daily Mail.

Auch auf den neusten Bildern wirken beide mehr als ausgelassen. Madonna postete sogar ein Snapchat-Pic mit Hundeschnauze-Filter. Ob das als Ausdruck davon zu verstehen ist, dass der Haussegen nicht mehr schief hängt? Mehr über den (einstigen) Beef der zwei könnt ihr unten im Video erfahren.

Rocco und Guy Ritchie beim UNICEF Halloween Ball 2014 in LondonBen A. Pruchnie / Freier Fotograf
Rocco und Guy Ritchie beim UNICEF Halloween Ball 2014 in London
MadonnaGetty Images
Madonna
Rocco Ritchie und Kim Turnball bei einem  Reebok Classic Short Film Event 2017Stuart C. Wilson/Stuart C. Wilson/Getty Images for Reebok
Rocco Ritchie und Kim Turnball bei einem Reebok Classic Short Film Event 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de