Jugendliebe kann so schön, aber gleichzeitig so traurig sein. Das bekam jetzt auch Estefania Wollny, Tochter von Reality-Star Silvia Wollny (51), zu spüren. Gerade erst hatte die süße 14-Jährige ihren allerersten Freund vorgestellt, dafür sogar ordentlich Ärger mit ihrer Mama riskiert. Nur zwei Wochen später sollen die großen Gefühle bereits wieder der Vergangenheit angehört. Schüler Max hat der Blondine den Laufpass gegeben.

Estefania Wollny
RTL II
Estefania Wollny

Arme Estefania! Das war aber ein kurzer Ausflug in Richtung Wolke 7. Ganze zwei Wochen hat die Beziehung zwischen ihr und Freund Max gehalten, Wochen, in denen das junge Paar bereits so einiges überstehen musste. Erst das geheime Date, das Estefania einen heftigen Streit mit Mama Silvia einbrachte, dann die Aufklärungsversuche in Sachen Geschlechtsreife, erstes Mal und Verhütung, die von Max' Schwiegermama in spe höchstpersönlich übernommen wurden und so reichlich peinliche Situationen mit sich brachten. Das Liebes-Aus wurde jetzt vom Familienoberhaupt höchstpersönlich bestätigt. In der neuen Folge der Serie Die Wollnys erklärt Silvia: "Estefania hat Liebeskummer, weil Max mit ihr Schluss gemacht hat." Ihre Kleine soll unter der Trennung schlimm leiden.

Silvia Wollny und Estefania Wollny
RTL 2 / Die Wollnys
Silvia Wollny und Estefania Wollny

Ob Max gar keine ernsten Absichten hatte und nur kurz Großfamilienluft schnuppern wollte oder ob es zwischen den beiden Teenies einfach nicht gepasst hat, seht ihr Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL II.

Silvia Wollny und Estefania Wollny
RTL 2 / Die Wollnys
Silvia Wollny und Estefania Wollny