Es ist ein wildes Hin und Her! Rocco Stark (29) und Angelina Heger (24) leben ihre Beziehung ganz öffentlich in den sozialen Netzwerken. Erst kuscheln und knutschen sie vor der Kamera. Dann wurde ein Rückzug aus dem Netz verkündet. Darauf turtelten sie wieder bei verschiedenen Veranstaltungen. Und dann gab es eine Ohrfeige in der Hotelbar. Nun scheint sich auch noch Roccos Ex Kim Debkowski (23) in das Drama einmischen zu wollen.

Rocco Stark und Kim Debkowski
Patrick Hoffmann/WENN.com
Rocco Stark und Kim Debkowski

Die Gerüchteküche brodelte, nachdem Rocco gestern plötzlich eine Pause und Zeit für sich allein ankündigte. Von wem, wie lange und wieso blieb unklar. Kurz darauf postete er auf Facebook auch noch eine nachdenkliche Botschaft. Wenig später hat auch Kim bei Instagram einen weisen Text veröffentlicht: "Man sollte nicht dauerhaft darüber nachdenken, was einem fehlt, sondern mehr das zu schätzen wissen, was man hat." Ob sie dem Vater ihrer Tochter damit einen guten Rat geben oder ihm Mut zusprechen wollte, ist zwar unklar, aber ihr Timing passt.

Rocco Stark, Schauspieler
Anita Bugge / WireImage / Getty Images
Rocco Stark, Schauspieler

Was wohl Angelina dazu sagt, dass sich Kim nun vielleicht zu ihrer Beziehung äußert? Sie hat seit dem Versöhnungskuss und dem Pärchen-Selfie mit ihrem Rocco während der "ProSieben Völkerball Meisterschaft" nichts mehr von sich hören lassen.

Rocco Stark und Angelina Heger
Isa Foltin/Getty Images
Rocco Stark und Angelina Heger

Im Video seht ihr nochmal, warum jetzt über eine Trennung des Paars spekuliert wird.