Am Wochenende musste Joe Manganiello (39) die Teilnahme an einem Charity-Event in Hollywood aus gesundheitlichen Gründen absagen. Genauere Informationen zu seinem Befinden waren bislang nicht bekannt, doch natürlich machten sich schnell große Sorgen breit. Nun allerdings scheint festzustehen: Der Ehemann von Sofia Vergara (43) hatte offensichtlich einen Blinddarmdurchbruch, musste sich einer Notoperation unterziehen.

Gegenüber TMZ offenbarte eine Quelle, dass der schöne Frauenschwarm bereits Ende letzter Woche ins Krankenhaus eingeliefert wurde, um seinen Blinddarm entfernen zu lassen. Während der OP haben die Ärzte dann offensichtlich gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Es kam zu Komplikationen und die Mediziner entdeckten einen Blinddarmdurchbruch. Aktuell liege Joe noch immer im Krankenhaus.

Scheinbar geht es dem "Magic Mike"-Star aber den Umständen entsprechend gut. Am Sonntag postete er auf Twitter: "Ich liebe meine Ehefrau." Bestimmt steht ihm seine Sofia in dieser schweren Zeit stets zur Seite. Bleibt zu hoffen, dass der Schauspieler schnell wieder vollkommen genesen ist.

Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Der "Modern Family"-Cast beim ABC Walt Disney Television Upfront Presentation
Getty Images
Der "Modern Family"-Cast beim ABC Walt Disney Television Upfront Presentation
Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de