Und wieder hat eine Legende die Showbühne verlassen. Heute ging die Schocknachricht um die Welt: Prince ist im Alter von nur 57 Jahren verstorben. Die Todesursache muss noch geklärt werden, fest steht aber, dass der Musiker zuvor mit einer schweren Grippe zu kämpfen hatte und sogar ins Krankenhaus musste. Doch danach gab Prince schnell Entwarnung und stand schnell wieder auf der Bühne.

Auf Instagram macht nur kurz nach seinem Tod das Foto seines letzten Auftritts am Samstag, dem 16. April, die Runde. Es zeigt den weltberühmten Sänger auf den Brettern, die die Welt bedeuten, vor einem strahlenden Publikum, das sich freut, sein Idol nach besorgniserregenden Schlagzeilen wohlauf vor sich zu sehen. Prince, der bei diesem "Konzert" zwar nicht sang, sondern nur seine neuen Instrumente und sich selbst präsentierte, schien es darum zu gehen, seinen Fans zu versichern, dass das Krankheitsdrama nur halb so schlimm wäre.

Wie tragisch, dass die Tragödie im Anschluss seinen Lauf nahm und der "Kiss"-Interpret zum Schock der gesamten Musikwelt starb.

Prince bei einem Auftritt 2005
Kevin Winter / Getty Images
Prince bei einem Auftritt 2005
Prince beim Super Bowl 2007
Theo Wargo/Getty Images
Prince beim Super Bowl 2007
Justin Timberlake mit Prince-Tribut bei der Super-Bowl-Halbzeitshow in Minneapolis
Christopher Polk/Getty Images
Justin Timberlake mit Prince-Tribut bei der Super-Bowl-Halbzeitshow in Minneapolis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de