Die letzten Tage waren extrem schwer für Victoria Swarovski (22). Ihr geliebter Schwiegervater ist ganz plötzlich infolge eines Autounfalls gestorben. So viel ihr die Teilnahme bei Let's Dance auch bedeutet, so hat dieser Vorfall einmal mehr gezeigt, dass es Wichtigeres gibt, als einen Auftritt im TV. Victoria musste eine Tanz-Auszeit nehmen, um sich um ihre trauernde Familie zu kümmern. Und dennoch meldete sie sich mit einer rührenden Videobotschaft zu Wort.

Victoria Swarovski und Erich Klann
Mathis Wienand / Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann

In der Vorwoche hatte Victoria sich noch zusammengerissen und trotz des tragischen Todesfalls ihre Performance absolviert. Diese Woche war ihr das allerdings nicht möglich, sie war am Freitag nicht unter den tanzenden Promis - eine Entscheidung, die wohl alle nachvollziehen können. Für den Support bedankte sich die 22-Jährige mittels Videobotschaft. "Ich wollte mich bei allen bedanken für eure positiven, tollen Kommentare, die mich aufmuntern. Vielen lieben Dank für die Kraft", so die Worte der Blondine. Sichtlich mitgenommen erklärte sie erneut ihr Fernbleiben von der Show. "Die Woche ist eine sehr schwere Woche für mich und meine Familie, deswegen werde ich die Woche nicht auftreten", rechtfertigte sie sich. "Ich bin superglücklich, dass ihr mir die Chance gebt, nächste Woche wieder dabei sein zu dürfen. Ich verspreche, mein Bestes zu geben", fügte sie an.

Victoria Swarovski
Instagram/Victoria Swarovski
Victoria Swarovski

So niedergeschlagen haben wir Victoria bisher noch nie gesehen, doch neben all der Trauer vergaß sie ihre Kollegen nicht: "Ich wünsche aber trotzdem allen viel Erfolg und viel Spaß und viel Glück natürlich."

Victoria Swarovski
WENN
Victoria Swarovski

Wie es bei ihren Kollegen läuft, zeigen wir euch in diesem Clip.