Ashley Graham (28) ist aktuell in aller Munde: Die hübsche Brünette ist nicht etwa für ihre gertenschlanke Figur bekannt, sondern begeistert mit Hammerkurven! Und damit verdient sie sogar ihr Geld. In den letzten Monaten hat sie sich zu einem der bekanntesten und beliebtesten Models weltweit gemausert - trotz Plussize und ohne 90-60-90. Dass Ashley supersexy sein kann, bewies sie bereits beim ein oder anderen Fotoshooting. Doch jetzt posierte sie fast hüllenlos vor einem Spiegel und offenbarte kurzerhand ihr süßes Tattoo-Geheimnis.

Instagram / Ashley Graham

Wer hätte das gedacht, dass Kurven einmal so angesagt sind? Ashley Graham ist der beste Beweis dafür, dass der Mager-Stereotype längst ausgedient hat. Völlig selbstbewusst zeigt sie, was sie hat. Ihr größter Coup: Das Cover der Bikiniausgabe des "Sports Illustrated"-Magazins. Doch auch abseits ihres Jobs sorgt die US-Amerikanerin immer wieder für Furore. Zuletzt zeigte sie sich nur in Shirt und knapper Unterhose vor einem Spiegel. Doch nicht ihre Figur war dieses Mal Grund für reichlich Aufmerksamkeit, sondern vor allem der kleine Schatten, der sich am Rande ihres Höschens abzeichnet. Versteckt sich da in Leistengegend etwa ein Tattoo?

Instagram / Ashley Graham

Und tatsächlich: Auf einem weiteren Schnappschuss, den sie bereits vor vielen Wochen postete, ist das Bildchen ziemlich deutlich zu erkennen. Wahrscheinlich handelt es sich um ein chinesisches Schriftzeichen oder dergleichen. Ziemlich heiß, liebe Ashley. Das ist mal wieder der Beweis dafür, dass man sich auch mit Kleidergröße 44 keineswegs verstecken muss!

Ashley Graham, Model
theashley graham
Ashley Graham, Model