Es war die überraschendste Nachricht des Wochenedes. Filmstar Nastassja Kinski (55) soll mit dem Let's Dance-Tanzprofi Ilia Russo anbandeln. Der tanzte anfangs mit Schauspielerin Sonja Kirchberger (51), musste aber wegen einer Verletzung vorzeitig aufhören. Das Paar war am Wochende gemeinsam in einem Kölner Hotel gesichtet worden. Doch offenbar hat sich Nastassja da einen Frauenhelden geangelt.

Sonja Kirchberger
RTL / Stefan Gregorowius
Sonja Kirchberger

Eigentlich ist Ilia noch mit Tänzerin Oxana Lebedew verheiratet, die mit Vergankoch Attila Hildmann (35) in Show drei die Sendung verlassen musste. Das Ehepaar trennte sich offenbar erst kurz vor der neuen Let's Dance-Staffel. Nun turtelte er mit der 25 Jahre älteren Nastassja. Sie war aber wohl nicht seine erste Wahl. Wie Bild berichtet, soll er bereits zuvor sein Glück bei Julius Brinks (33) Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (29) versucht haben.

Ekaterina Leonova
Promiflash
Ekaterina Leonova

Die Beziehung war hinter den Kulissen von Let's Dance wohl bereits bekannt gewesen, doch erst nach Nastassjas Rauswurf aus der Show am vergangenen Freitag zeigten sie sich auch auf der After-Show-Party gemeinsam. Sie sollen eng getanzt und liebevolle Gesten ausgetauscht haben. Ob das aber lange gut geht, wenn Ilia tatsächlich ein solcher Schwerenöter ist?

Nastassja Kinski und Christian Polanc
Sascha Steinbach / Getty Images
Nastassja Kinski und Christian Polanc