Zuschauer und Fans warten schon jetzt gespannt auf die neue Staffel der beliebten Talent-Show The Voice of Germany. Die sechste Ausgabe wird wieder einige Stimmtalente bereithalten und mit einer prominenten Jury überzeugen. Wie kürzlich bekannt wurde, wird Samu Haber (40) auf seinen berüchtigten Juroren-Sessel zurückkehren - und auch zwei altbekannte Musikprofis gaben nun ihre Teilnahme gegenüber Promiflash bekannt.

Smudo und Michi Beck
Sat1/ProSieben
Smudo und Michi Beck

Noch bevor das Casting-Format in die nächste Runde startet, sorgt es für erste Überraschungsmomente. Während sich das Publikum auf Rückkehrer Samu freuen kann, wird Rea Garvey (42) in den kommenden Folgen nicht mehr zu sehen sein. Umso erfreulicher ist die Neuigkeit, dass die beiden Mitglieder von Fanta 4 ihre Plätze nicht räumen werden. Bei der "Angry Birds"-Premiere verriet Smudo (48) Promiflash: "Ich bin auch gespannt, wenn es in ein paar Wochen losgeht, wer alles mit uns dann sitzen wird. Wir jedenfalls sind gesetzt!"

Smudo
Patrick Hoffmann/WENN.com
Smudo

Das dürfte die Anhänger der Band und auch die zukünftigen Teilnehmer der Show freuen, immerhin waren Smudo und Michi Beck (48) bei den Kandidaten stets sehr beliebt und gewannen sogar die beiden letzten Staffeln. Ihr Schützling vom letzten Jahr, Jamie-Lee Kriewitz (18), wird Deutschland diesmal beim Eurovision Song Contest vertreten.

Smudo und Michi Beck
Sat1/ProSieben
Smudo und Michi Beck