Er ist in aller Munde: Alexander Keen alias "Honey". Bei Germany's next Topmodel sorgte der Ex-Freund von Kandidatin Kim Hnizdo für reichlich Aufregung. Mit seiner Art eckte der Mister Hessen häufig an. Doch gerade durch seinen auffälligen Charakter wird ihm immer mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Sogar als neuer Bachelor wird er heiß gehandelt.

Alexander Keen
Instagram / --
Alexander Keen

"Das mit dem Bachelor höre ich mittlerweile minütlich", gibt er im Promiflash-Interview preis. Doch nun scheint das Thema für ihn immer ernster zu werden! "Ich finde den Gedanken sehr lustig, dass die Frauen die sich da bewerben, ja schon vorher wüssten, auf was für einen Spaßvogel sie sich einlassen. Das würde die ganze Sendung noch einmal auf ein ganz anderes Niveau hiefen", so der Schönling im Interview . Das sehen die Leser von Promiflash allerdings anders! Doch "Honey" steht dem Ganzen selbstbewusst gegenüber. "Welchem Mann würde es nicht gefallen, wenn 22 Mädels alles geben, um ihn zu erobern", gibt er gegenüber InTouch zu. Er habe sogar bereits die Anfrage erhalten.

Alexander Keen, bekannt als "Honey"
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen, bekannt als "Honey"

Der Job als Rosenverteiler scheint dem Macho offensichtlich immer besser zu gefallen. Doch, welche Dame könnte sein Herz erobern? "Haar- und Augenfarbe sind mir nicht wichtig. Inzwischen wäre es sogar okay, wenn sie kurze Haare hat." Na, das sind ja ganz neue Töne! Seine Ex-Freundin Kim musste sich während GNTM von ihrer langen Mähne verabschieden und genau das kam bei ihrem damaligen Freund Alex nicht gut an.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Seht im folgenden Clip, ob GNTM-Honey wirklich der neue Bachelor werden möchte.