Lange musste die Öffentlichkeit auf erste Bilder von Kim Kardashians (35) und Kanye Wests (38) gemeinsamem Sohn warten. Dann endlich postete die Social-Media-Queen ein Foto von ihrem kleinen Saint - und verzückte damit alle. Doch in der Öffentlichkeit war der kleine Mann noch nicht zu sehen, bis jetzt: In Kuba konnte ein Paparazzo zum ersten Mal ein Bild von dem niedlichen Wonneproppen schießen.

North West
Splash News
North West

In der vergangenen Woche reiste ein Großteil der Kardashians nach Kuba, um dort für die 13. Staffel der familieneigenen Serie Keeping up with the Kardashians zu drehen. Die kleine North (2) verzauberte dabei alle mit ihren süßen Outfits, die sie beim Erkunden der Insel zur Schau stellte. Doch von ihrem kleinen Bruder war bis dato nichts zu sehen. Nun gibt es aber endlich Paparazzi-Pics, auf denen auch Saint zu sehen ist! In einen putzigen weißen Zweiteiler gehüllt sitzt der zuckersüße Junge auf dem Arm von Papa Kanye, der seinen Sohn behutsam mit beiden Händen an seinen Oberkörper drückt und durch die Meute der Fotografen trägt, die diesen besonderen Moment sofort einfangen wollen.

Kim Kardashians Sohn Saint West
Instagram/Kim Kardashian
Kim Kardashians Sohn Saint West

Die kleinen dicken Füße von Saint baumeln dabei nackt herunter, die Händchen hängen in der Luft. Das Gesicht des fünf Monate alten Babys ist nur seitlich zu sehen, auffällig sind aber dennoch die knuffigen Pausbäckchen und die Mini-Stupsnase, die auch bei seiner Schwester North bis heute zu erkennen sind. Kim und Kanye können sich zweifelsohne über zwei bezaubernde Kinder freuen!

North West und Saint West
kimkardashianwest.com ; Craig Barritt / Getty Images
North West und Saint West