Den Skandalschauspieler von Two and a half Men hat es gerade gehörig erwischt. Nach Zahlungsdebakeln mit seiner Ex-Frau und seiner HIV-Beichte im letzten Jahr, kommt es jetzt ganz dicke für den Bad Boy Charlie Sheen (50), denn der wird von American Express verklagt.

Laut dem Internetdienst TMZ hat Sheen bei seiner Bank Schulden in Höhe von 287,879.28 Dollar, was etwa 254.378 Euro entspricht. Am 16. Mai reichte das Kreditkarteninstitut AmEx eine Klage gegen den Star ein, der immer wieder mit Skandalen auf sich aufmerksam macht. Sheen hat die Rechnung seit März nicht beglichen und muss nun die Konsequenzen tragen. Er selbst äußerte sich dazu sehr ehrlich: „Wenn ich AmEx wäre, würde ich mich auch verklagen.“

Seinen letzten großen TV-Erfolg feierte Charlie Sheen mit der Serie "Two and a Half men" und sorgt seither immer wieder mit Drogen und Sex-Eskapaden für Aufruhr in Hollywood.

Seht hier im Clip, wie aufgelöst Charlies Ex auf seine HIV-Beichte reagierte.

Charlie SheenActionPress
Charlie Sheen
Getty Images North America
Charlie Sheen und Jon CryerActionPress/Everett Colletion, INC.
Charlie Sheen und Jon Cryer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de