Geht es mit Sarah Lombardis (23) Tanz-Karriere langsam wieder bergab? Nachdem sie in den ersten Episoden der neuen Let's Dance-Saffel punktemäßig nur im Mittelfeld landete, konnte sie mit zwei erotischen Performances volle Punktzahl ergattern. Doch die heutige Samba von ihr und Tanzpartner Robert Beitsch konnte Jorge Gonzalez (48), Motsi Mabuse (35) und Joachim Llambi (51) gar nicht vom Hocker reißen und so hagelte es viel negative Kritik.

Sarah Engels
Facebook / Pietro Lombardi
Sarah Engels

"Um hier zu gewinnen, musst du nicht nur aufholen, sondern überholen", tadelte der Experte Llambi. Nach den harten Jury-Worten und gerade einmal 20 Punkte, schluchzt die Sängerin: "Ich versuche halt alles, aber... Es sind jetzt alle sehr stark und von der Technik bin ich wohl eine der Untersten. Aber jetzt bin ich gerade dabei, das auf er Bühne zu fühlen und das hat mir unglaublich viel gegeben." Nachdem Moderator Daniel Hartwich (37) das Publikum auffordert, Sarahs Leistung ebenfalls zu bewerten, zeigte der darauffolgende Applaus, dass sie immer noch der absolute Zuschauer-Liebling ist.

Sarah Engels
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Engels

Um seine Liebste zu trösten, lief Ehemann Pietro Lombardi (23) gleich in der Werbepause zu Sarah in die Lounge, wie Promiflash vor Ort beobachtete. Auch bei Facebook macht er kräftig Werbung für seine Liebste: "Ich finde, sie hat es verdient, weiterzukommen!"

Pietro und Sarah Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Sarah Lombardi

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.