Offenbar steigt Kim Kardashian (35) ihr Erfolg ordentlich zu Kopf. Dass die Reality-Ikone eine Diva sein kann, ist ja schon länger kein Geheimnis mehr. Doch nach neuesten Informationen verhält sie sich mittlerweile unerträglich und scheint ihrem Mann Kanye West (38) in Sachen Größenwahn Konkurrenz zu machen. Das bekommt nun auch ihre Familie zu spüren.

Kim Kardashian und Kanye West
Splash News
Kim Kardashian und Kanye West

Eigentlich präsentiert sich Kim gern als liebende Mutter und Ehefrau. Für ihre beiden Kinder North West (2) und Saint West würde sie alles tun. Doch wie ein Insider nun Radar Online verriet, legt sie momentan ein unaustehliches Verhalten an den Tag. "Sie kommandiert Menschen herum, als wären sie ihre Untergebenen und sie die Königin", erzählte die Quelle. Auch den Erfolg der gesamten Familie beanspruche sie für sich und nehme "jede Möglichkeit wahr, ihre Familie daran zu erinnern, dass sie alle nichts wären ohne sie".

Der Kardashian-Jenner-Clan vor einem Konzert von Kanye West
Jamie McCarthy/Getty Images for Yeezy Season 3
Der Kardashian-Jenner-Clan vor einem Konzert von Kanye West

Da hat wohl der Einfluss von Kanye einiges bewirkt, schließlich hat der Rapper sich selbst schon als Gott bezeichnet und hält sich für den größten Musiker aller Zeiten. Nun ist offenbar auch Kim diesen Anwandlungen verfallen. "Sie hat sich sehr verändert - und das nicht zum Guten", erklärte der Insider weiter. Vielleicht hat sie aber auch einfach nur Hunger, schließlich hat sie nach der Geburt ihres Sohnes mächtig abgespeckt.

Kim Kardashian
Larry Busacca/Getty Images
Kim Kardashian

Wie romantisch aber Kanye für seine Frau sein kann, seht ihr im Video.