In der gestrigen Folge von Let's Dance konnte Victoria Swarovski (22) so richtig überzeugen. Die Jury belohnte sie gleich zweimal mit 30 Punkten, das Publikum war auch auf ihrer Seite und Kumpel Kay One (31) feierte die Blondine im Internet. Doch im Interview mit Promiflash sieht Victoria selbst ihre neue Favoritenrolle auf dem Parkett nicht nur positiv.

Victoria Swarovski und Erich Klann
RTL / Stefan Gregorowius
Victoria Swarovski und Erich Klann

Nachdem Sarah Lombardi (23) von der Jury in der zehnten Show eher eine schlechte Bewertung bekam, brach sie in Tränen aus. Vorher durfte sie sich als absolute Favoritin sehen, doch der Druck wurde einfach zu groß und machte sich auch in ihrer Performance bemerkbar. Auch Victoria ist nicht nur glücklich über ihr "Let's Dance"-Lob, denn sie weiß, dass nun auch viel von ihr erwartet wird, wie sie gegenüber Promiflash gesteht: "Die Favoritenrolle macht auch etwas Druck, dass du in der nächsten Show mindestens genauso Gutes leisten musst." Vielmehr ist sie aber auch selbst von ihrer Leistung überrascht: "Ich bin total baff, weil es in der Probe echt nicht gut war. Anscheinend hilft es, wenn die Leute da sind und dir gute Energie schicken."

Sarah Engels
Sascha Steinbach/Getty Images
Sarah Engels

Na dann heißt es also weiterhin Victoria jede Menge Kraft schicken und die nächste Runde kann kommen.

Victoria Swarovski
Andreas Rentz / Getty Images
Victoria Swarovski

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch anschauen, welcher Dschungelkönig bald auch bei "Let's Dance" zu sehen sein könnte.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.