Rückkehr der "Höllena"? Helena Fürst (42) machte sich im Dschungelcamp Anfang des Jahres wenig Freunde. Die TV-Darstellerin zankte und diskutierte mit ihren Mitcampern, dass nur so die Lianen flogen. Nun könnte das Giftgespritze in die nächste Runde gehen. Helena soll angeblich in den Promi Big Brother-Container einziehen.

Helena Fürst
Dschungelcamp, RTL
Helena Fürst

Das wäre ja mal eine Neuigkeit! Wie Bild berichtet, hat die Sat.1-Sprecherin Diana Schad diese Vermutung weder bestätigen noch verneinen wollen: "An Spekulationen beteiligen wir uns grundsätzlich nicht!" Ein deutliches "Nein" klingt da doch anders. Sollte Helena tatsächlich Kandidatin der Show werden, ist für Unterhaltung auf jeden Fall gesorgt. Nach ihrem Ballermann-Debakel will die ehemalige "Anwältin der Armen" wohl nun ein neues Projekt in Angriff nehmen.

Helena Fürst
Facebook / helena.fuerst
Helena Fürst

Sollten sich die Gerüchte bestätigen, könnte Helena sich im Container vielleicht bald heftige Debatten mit Designerin Sarah Kern (47) liefern, die ja bekanntlich auch nicht auf den Mund gefallen ist. Um ihre Teilnahme ranken sich nämlich ebenfalls Gerüchte. Oder die Fürstin fällt über Alexander Keen her. Der GNTM-"Honey" ist angeblich auch im Gespräch für den Container.

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Wie unbeliebt Helena bei ihren Promi-Kollegen ist, seht ihr im Video.