Kim Kardashian (35) traut sich in Modefragen gern mal was. Doch nicht immer gehen ihre Fashion-Experimente gut. Die Reality-Ikone hat nach der Geburt ihres zweiten Kinds mit Ehemann Kanye West (38) nun endlich ihren After-Baby-Body wieder und stellt ihn auf sämtlichen roten Teppichen der letzten Wochen zur Schau. Doch bei einem Event in London war das Styling nun sehr extrem.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Gerade erst musste sie in Rom ihren großen Busen mehrfach zurück ins Kleid pressen, weil der nur zu gern an die frische Luft wollte. Beim "Vogue 100 Festival" in der britischen Hauptstadt trug Kim jetzt ein sehr transparentes Kleid und hatte ganz offensichtlich sowohl den BH als auch den Slip darunter vergessen. Dafür trug sie zum dem grünlichen Spitzenkunstwerk einen langen Schal und einen Gürtel. Ehemann Kanye schien sehr angetan von der Aufmachung.

Kim Kardashian
DW / Splash News
Kim Kardashian

Schon bei der MET-Gala vor einigen Wochen machte das Paar mit seinem eigenartigen Auftritt von sich reden, denn da fiel zumindest der Rapper nicht unbedingt positiv mit seinem Outfit auf.

Kim Kardashian und Kanye West
Splash News
Kim Kardashian und Kanye West

Seht im Video die das durchsichtige Fashion-Experiment der Kardashian.