Für viele Vampire Diaries-Fans gibt es Grund zur Hoffnung. Denn es sieht alles danach aus, als kehre Nina Dobrev (27) für das Finale der Serie und vielleicht sogar schon für frühere Folgen als Elena Gilbert zurück. Da zudem gemunkelt wird, dass die achte Staffel die letzte der TV-Show sei, könnte das Comeback schon recht bald erfolgen. Damit dürfte die Freude bei allen Beteiligten groß sein - nur eine scheint etwas dagegen zu haben: Ian Somerhalders (37) Frau Nikki Reed (28)!

Nina Dobrev beim Coachella Festival 2016
Splash News
Nina Dobrev beim Coachella Festival 2016

Wie movienewsguide.com berichtet, ist die einstige Twilight-Darstellerin alles andere als begeistert von der Aussicht, dass ihr Liebster und seine Ex bald tatsächlich wieder gemeinsam vor der Kamera stehen könnten. Sie sei eifersüchtig auf Nina und deshalb froh gewesen, als ihr TVD-Ausstieg bekannt wurde. Nikki hätte es zudem Gerüchten zufolge eh am Liebsten, wenn Ian der Vampirserie den Rücken zukehren würde, um mit ihr eine Familie zu gründen. Doch offenbar möchte Ian bis zum offiziellen Ende der Show mit dabei sein - und eben auch die Rückkehr von Elena/Nina erleben.

Nikki Reed
@gotpaptv / Splash News
Nikki Reed

Wie genau diese aussehen wird, ist noch nicht in Stein gemeißelt. Produzentin Julie Plec (44) hat definitiv vor, Nina für die endgültig letzte Vampire Diaries-Folge zurückzuholen, vielleicht könnte Nina Dobrev aber auch schon als Gaststar in Staffel acht immer mal wieder auftauchen. Der Grundstein für eine Story, die auf diese aufsehenerregende Rückkehr hinarbeitet, wurde im siebten Staffelfinale jedenfalls schon gelegt.

Ian Somerhalder und Nikki Reed
AKM-GSI / Splash News
Ian Somerhalder und Nikki Reed

Womit sich Nina Dobrev gerade abseits des Seriensets so die Zeit vertreibt, seht ihr in diesem Clip: