Im vergangenen Jahr sorgte Johnny Depp (52) mit einer skurrilen Verletzung für Schlagzeilen. Der Schauspieler soll sich abseits des Fluch der Karibik-Sets aus bis dato unbekannten Gründen an seiner Hand wehgetan haben. Doch neuesten Spekulationen nach, wisse man jetzt angeblich, wobei sich der Hollywood-Star wirklich verletzt habe.

Johnny Depp und Fluch der Karibik
WENN
Johnny Depp und Fluch der Karibik

Er drehte in Australien den fünften Teil der erfolgreichen Filmreihe und verletzte sich an seiner Hand. Kurz darauf musste er zurück in die Staaten fliegen und sich dort einer Operation unterziehen. Schnell wurde es ruhig um die Verletzungsursache. Ein Insider soll nun gegenüber Entertainment Tonight behauptet haben, dass Johnny im März letzten Jahres während einer Auseinandersetzung mit Amber aus seiner Wut heraus gegen eine Mauer geschlagen und sich dabei schwer verletzt haben soll - eine neue Anschuldigung also, die das Gewaltpotenzial des Schauspielers untermauern soll.

Digital Creations/WENN.com

Amber Heard (30) und Johnny Depp liefern sich derzeit einen wahren Scheidungskrieg. Immer mehr dubiose Gerüchte werden gestreut. Das Model versuche, ihrem Ex Johnny angeblich das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die 30-Jährige behauptet wiederum, dass der Hollywood-Schauspieler sie geschlagen habe. Mit einem blauen Auge erschien sie vor Gericht und Hinweisen zufolge soll sich das Paar vorher heftig gestritten haben.

Amber Heard
Pacific Coast News/WENN.com
Amber Heard

Die Leibwächter der beiden bestätigten laut TMZ zwar, dass sie lautstark gestritten haben, aber Amber soll auch wie aus heiterem Himmel "Hör' auf, mich zu schlagen" gerufen haben. Die Bodyguards seien daraufhin innerhalb von Sekunden in das Appartement gestürmt - Johnny habe dann mehr als fünf Meter von ihr entfernt gestanden. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kann es also kaum gekommen sein. Oder doch? Ist das alles nur ein abgekartetes Spiel und wer sagt in dem ganzen Rosenkrieg letztlich die Wahrheit? Das wissen bisher offenbar nur die Beteiligten selbst. Johnny Depp hat nun aber angekündigt, bald ein klärendes Interview geben zu wollen.

Seht im folgenden Clip, was Amber ihrem Noch-Ehemann derzeit vorwirft.