Jella Haase (23) ist erfolgreicher denn je. Mit Fack ju Göhte schrieb die Schauspielerin Kinogeschichte, jetzt soll sogar ein dritter Teil der beliebten Reihe gedreht werden. Doch so offen und laut Jella in ihren Filmen ist, so zurückhalten und verschlossen gibt sie sich, wenn es um ihr Privatleben geht.

Während ihr Filmkollege Elyas M'Barek (34) Anfang des Jahres seine neue Beziehung ganz öffentlich machte und auch schon bereitwillig über seine Zukunftspläne gesprochen hat, hält Jella sich bedeckt. Gemeinsame Auftritte mit ihrem Freund sieht man keine und auch Pärchenfotos existieren zumindest nicht öffentlich. Glücklich scheint die junge Frau auf jeden Fall zu sein, wie sie dem Stern verriet: "Aber auch mit meinem Freund, den ich seit langen Jahren habe: Der hat mir einfach immer das Gefühl vermittelt, dass mein Körper schön ist. Ich kann mich wohlfühlen, so wie ich bin."

Mit Promiflash hat die "Chantal"-Darstellerin jetzt über ihre Beziehung gesprochen. Warum Jella ihren Freund lieber geheim halten möchte, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

Jella Haase bei einem Fototermin für "Four King"Vittorio Zunino Celotto / Getty Images
Jella Haase bei einem Fototermin für "Four King"
Jella Haase bei der 66. Berlinale 2016Andreas Rentz / Getty Images
Jella Haase bei der 66. Berlinale 2016
Elyas M'Barek, SchauspielerChris Jackson / Getty Images
Elyas M'Barek, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de