Hinter den Kulissen von Let's Dance dürfte so langsam das Lampenfieber grassieren: Denn morgen steigt das große Finale und alle Vorbereitungen für die letzte Show laufen auf Hochtouren. Nicht nur die drei Finalisten Sarah Lombardi (23), Victoria Swarovski (22) und Jana Pallaske (37) werden über das Parkett fegen, sondern auch alle ausgeschiedenen Stars wagen einen letzten Tanz. Für eine Promi-Dame wird das ein ganz besonderer Moment: Denn sie wechselt Hals über Kopf ihren Tanzpartner.

Nastassja Kinski und Christian Polanc
Sascha Steinbach / Getty Images
Nastassja Kinski und Christian Polanc

Mit dem "Let's Dance"-Urgestein Christian Polanc (38) hatte Nastassja Kinski (55) eigentlich einen echten Glückgriff als Tanzpartner. Denn der Profi hat schon einige Staffeln der Tanzshow auf dem Buckel. Doch irgendwie schien die 55-Jährige ein Auge auf einen anderen jungen Mann geworfen zu haben. Daher zeigte sie sich von ihrem Wettbewerbsaus auch gar nicht so enttäuscht, denn wenige Tage später ließen Nastassja und der 26 Jahre jüngere Ilia Russo die Liebesbombe platzen. Beim großen "Let's Dance"-Finale wollen sie den Zuschauern ihre innigen Gefühle füreinander nun auch in ihrer Tanzdarbietung demonstrieren und tauschen daher kurzerhand die Partner.

Nastassja Kinski
Andreas Rentz/Getty Images
Nastassja Kinski

Während Nastassja und Ilia sich also auf dem Parkett anschmachten werden, schwebt Christian Polanc kurzerhand mit Sonja Kirchberger (51) übers Parkett. Das "Let's Dance"-Finale scheint also jede Menge Überraschungen parat zu haben.

Sonja Kirchberger
RTL / Stefan Gregorowius
Sonja Kirchberger

Schaut euch in unserem Clip an, wie Sarah Lombardi von der Tanzshow profitierte.