Plötzlich Prinzessin - oder sich zumindest wie eine fühlen. Das können jetzt gutsituierte Royal-Liebhaber. Denn zwei der Lieblingskleider von Prinzessin Diana (✝36) kommen am 14. Juni unter den Hammer - für 90.000 bis 115.000 Pfund sollen die Ouftits versteigert werden.

Prinzessin Diana
JOHN STILLWELL AFP/Getty
Prinzessin Diana

Lady Di war in den 80ern und 90ern eine ebenso begehrte Fashion-Ikone, wie heute ihre Schwiegertochter, die hübsche Herzogin Kate (34). Ensembles, die sie trägt, sind im Nu ausverkauft. Millionen Fans bewundern sie für ihren Stil. Dianas Kleider versprühen zwar ein wenig mehr Retro-Charme, dürften aber ebenfalls ziemliche Kassenschlager werden. Es handelt sich bei den Auktionsstücken um eine ihrer Lieblingsroben - ein Paillettentraum in Türkis samt ausgestopfter Puffärmel - und ein kariertes Mantelkleid. Ersteres hatte die Königin der Herzen so sehr geliebt, dass sie es dreimal bei einem öffentlichen Anlass trug - was für Royals quasi ein Ding der Unmöglichkeit ist.

Prinzessin Diana
Rex Features / Rex Features /ActionPress
Prinzessin Diana

Das legere Mantelkleid hingegen war in den 90er Jahren in einem Second Hand Shop aufgetaucht, zusammen mit zahlreichen anderen Klamotten, die Sarah Fergusons (56) Mutter dort abgegeben hatte. Jetzt soll es ein kleines Vermögen wert sein.

Prinzessin Diana
WENN
Prinzessin Diana

Alle weiteren Infos zum Thema gibt's im Video am Ende des Artikels.