Sie sind die süßesten Mini-Prinzessinen, die das schwedische Königshaus zu bieten hat. Estelle (4) und Leonore (2) sind nicht nur Cousinen, sie verstehen sich auch wie beste Freundinnen! Das berichtete Madeleine (33) jetzt in einem Interview und kam aus dem Schwärmen für die putzigen Mädels gar nicht mehr heraus.

Prinzessin Estelle und Prinzessin Leonore von Schweden
Anna-Lena Ahlström, The Royal Court
Prinzessin Estelle und Prinzessin Leonore von Schweden

Estelle und Leonore haben offensichtlich eine ganz besondere Beziehung zueinander. "Es ist, als wären sie Schwestern und keine Cousinen", sagte Madeleine in einem Gespräch mit dem schwedischen Adelsblatt Svenskdam und ergänzte, "Sie sind sich sehr nahe und haben immer eine Menge Spaß zusammen." Die niedlichen Bilder, die der schwedische Palast kürzlich veröffentlichte, unterstreichen diese Aussage.

Madeleine von Schweden
Action Press / Karin Törnblom / IBL Bildbyrå
Madeleine von Schweden

Obwohl Madeleine mit ihrem Mann Chris O'Neill (41) und den beiden Kindern im fernen London lebt, versuchen sie so oft wie möglich, nach Stockholm zu reisen, damit die beiden Kleinen sich sehen können. "Die Beziehung zwischen zwei Cousinen ist ganz besonders. Eine Cousine ist wie eine beste Freundin, gehört aber immer noch zur Familie", erklärte Madeleine. Leonore und Estelle sind mit Sicherheit BFFs fürs Leben.

Prinzessin Estelle von Schweden
ActionPress / Utrecht, Robin
Prinzessin Estelle von Schweden

Im angehängten Clip seht ihr, wie herrlich normal Estelle und Leonore trotz ihres Adelstitels aufwachsen.