Sie führen eine Beziehung im Eiltempo: Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Nastassja Kinski (55) bereits mit ihrem Ilia Russo zusammenziehen will. Das Paar hatte sich bei Let's Dance kennen und lieben gelernt und ist seitdem unzertrennlich. Sogar einen romantischen Liebesurlaub haben die beiden schon hinter sich. Doch Ilias Tanzkollege Christian Polanc (38) lässt jetzt Zweifel an dessen Ehrlichkeit laut werden.

Nastassja Kinski
Andreas Rentz/Getty Images
Nastassja Kinski

In einem Gespräch mit der IN erklärt Christian, dass er von Ilia keinen guten Eindruck habe: "Es ist schon eine seltsame Geschichte, ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll." Zweifelt er etwa an Ilias Liebe zu der 25 Jahre älteren Schauspielerin? Zumindest scheint der Profitänzer nicht sicher, ob Nastassjas Umzug nach Deutschland zu ihrem Freund die richtige Entscheidung ist. "Das kommt schon sehr plötzlich. Nastassja hat ehrliche Beweggründe, da bin ich sicher. Aber Ilia kann ich nicht einschätzen."

Nastassja Kinski und Ilia Russo
Getty Images
Nastassja Kinski und Ilia Russo

Das sind wirklich harte Worte, die Christian äußert. Doch Nastassja lässt sich von ihrem Entschluss, mit Ilia zusammenzuziehen, sicher nicht so einfach abbringen. Auf den gemeinsamen Fotos wirken die Turteltauben jedenfalls stets wie zwei verliebte Teenager.

Nastassja Kinski und Christian Polanc
Sascha Steinbach / Getty Images
Nastassja Kinski und Christian Polanc

Im angehängten Clip seht ihr, was für einen Hype Victoria Swarovski mit ihrem "Let's Dance"-Sieg ausgelöst hat.