Ashley Graham (28) ist das aktuell vielleicht berühmteste, aber bei Weitem nicht das einzige gefragte Plussize-Model. Auch Tess Holliday (30) ist in dieser Branche bekannt und das weltweit erste Supermodel mit Größe 54. Aktuell hat die dralle Beauty aber anderes im Kopf als ihre Karriere: Tess ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Tess Holliday, Plussize-Model
Facebook/Tess Holliday
Tess Holliday, Plussize-Model

Tess Holliday hat aus einer früheren Beziehung bereits einen zehnjährigen Sohn namens Rylee. Nun bekam sie ihr erstes Kind mit ihrem australischen Verlobten Nick Holliday. Am Montag, dem 6. Juni, so bestätigte ein Pressesprecher der frischgebackenen Zweifachmama gegenüber E! News, wurde jetzt Baby Nummer zwei geboren. Der kleine Junge ist gesund und munter, wog bei der Geburt 3,6 Kilogramm, ist 55 Zentimeter groß und erhielt den Namen Bowie Juniper.

Tess Holliday, Model
Facebook/Tess Holliday
Tess Holliday, Model

Mit ihrem Liebsten ist Tess, die früher als Tess Typhoon und Tess Munster auftrat, seit 2012 bekannt, bereits 2015 nahm sie trotz noch fehlenden Trauscheins seinen Nachnamen Holliday an. Jetzt freuen sich die Pfundsfrau, ihr Lebensgefährte und ihr Sohn über den süßen Familienzuwachs.

Tess Holliday
Instagram/tessholliday
Tess Holliday

Alles über das Mutterglück erfahrt ihr im Clip.