Es fiel Zayn Malik (23) nicht leicht, seine Fans zu enttäuschen, als er kürzlich seine Auftritte absagte. Angstattacken würden es ihm nicht möglich machen, auf die Bühne zu gehen und zu performen. Nun habe das Team rund um den Musiker einen Weg gefunden, die Panik zu bekämpfen. Keine Geringere als Adele (28) soll Zayn bei der Bewältigung behilflich sein.

Zayn Malik
NBC
Zayn Malik

"Zayns Management macht alles, was es kann, um ihm zu helfen, weil das große Auswirkungen auf seine Karriere hat", verdeutlichte ein Insider gegenüber dem Sunday Mirror. Er behauptete ebenfalls, dass die Mitarbeiter des "Pillowtalk"-Interpreten Adeles Manager kontaktiert hätten, weil die 28-Jährige selbst einmal mit ähnlichen Angstzuständen zu kämpfen hatte.

WENN

"Sie setzen jetzt Leute darauf an, die ihm helfen können, weil er das bewältigen kann, denn wenn er weiterhin in der Musik und beim Singen bleiben will, muss er das unter Kontrolle kriegen", erklärte die Quelle weiter. Im Jahr 2011 gab Adele gegenüber dem Q Magazine zu: "Ich habe Angstattacken, jedes Mal Panik auf der Bühne, mein Herz fühlt sich an, als würde es explodieren." Mittlerweile hat das Stimmtalent die Furcht unter Kontrolle bekommen und soll nun auch Zayn dabei helfen.

Adele Adkins
ActionPress / Derek Storm/Everett Collection
Adele Adkins

Schaut euch in dem Video den letzten emotionalen Auftritt der talentierten Beauty an.