Die Beziehung von Amber Rose (32) und Wiz Khalifa (28) war ein ständiges Auf und Ab. Für den gemeinsamen Sohn Sebastian riss sich das Paar immer wieder zusammen, doch letztlich endete die Ehe der beiden Hollywood-Bekanntheiten mit der Scheidung. Für Amber ist das allerdings kein Grund, die Familienplanung mit ihrem Ex einzustellen, denn sie will sein Sperma trotzdem haben.

Amber Rose und Wiz Khalifa
Instagram / amberrose
Amber Rose und Wiz Khalifa

Weitere Kinder mit ihrem Exmann sei definitiv etwas, worüber das Model nachdenke, wie es im Gespräch mit dem People-Magazin verdeutlichte: "Vielleicht finden wir in ein paar Jahren wieder zueinander und werden noch mehr Babys haben!", scherzte Amber halbwegs ernst, die neuerdings ihre Haare nicht mehr raspelkurz trägt.

Amber Rose und Sebastian Taylor Thomaz
PAT / Splash News
Amber Rose und Sebastian Taylor Thomaz

Die 32-Jährige ist vernarrt in den kleinen Jungen, den sie bereits mit Wiz hat und wünscht sich von seiner Sorte offenbar noch ein paar mehr Kinder : "Ich sage ihm die ganze Zeit 'Bitte, gib mir einfach nur dein Sperma. Das ist alles, was ich will' und er sagt dann immer 'Nein' und ich daraufhin 'Naja, dann muss ich es mir wohl holen.'"

Amber Rose und Wiz Khalifa
Getty Images
Amber Rose und Wiz Khalifa

Wie verändert die Schönheit mit ihrer neuen Frisur aussieht, erfahrt ihr im Clip.