Erst am Wochenende haben Rocco Stark (30) und Angelina Heger (24) ihre Trennung bekannt gegeben, das letzte Wort scheint aber noch lange nicht gesprochen zu sein. Oder brauen sich bei Rocco etwa neue dunkle Wolken am Himmel zusammen? Mit einer mysteriöse Botschaft sorgt der Schauspieler erneut für Verwirrung.

Rocco Stark und Angelina Heger
Anita Bugge / WireImage / Getty Images, Tristar Media / Getty Images
Rocco Stark und Angelina Heger

Von Beginn an stand Roccos und Angelinas On-Off-Beziehung unter keinem guten Stern. Viele glaubten nicht an das Liebes-Glück der beiden TV-Sternchen und hielten ihre Verbindung für eine PR-Masche. Auch das Paar selber sorgte mit öffentlichen Streits und kryptischen Posts regelmäßig für Trennungsgerüchte. Am Samstag war dann klar: Roccolina sind endgültig passé. Rocco machte das Beste draus und zog erstmal mit seinem Kumpel Marc Aurel Zeeb um die Häuser. Doch nun meldete er sich mit einer rätselhaften Nachricht bei Facebook zu Wort. "Sei vorsichtig und such dir die Menschen gut aus, denen du deine Probleme anvertraust, nicht jeder der dich anlächelt, ist auch dein Freund", postete der Schauspieler mit einem Daumen-Hoch-Emoji.

Rocco Stark und Marc Aurel Zeeb
Snapchat / marcaurelzeeb
Rocco Stark und Marc Aurel Zeeb

An wen die Nachricht gerichtet ist, verrät Rocco nicht. Die Fans sind sich aber sicher, dass sie in Angelinas Richtung geht. "Wahre Wort, lieber Rocco. Habe es auch erst vor kurzem erlebt und dachte man kann der Person vertrauen!", schreibt eine Nutzerin unter den Post des Schauspielers. "Ich denke, die Erfahrung hat schon jeder durch gemacht! Die Menschen werden leider immer egoistischer! Traurig aber wahr!", meint eine andere Kommentatorin.

Rocco Stark, TV-Star
Luca Teuchmann/Getty Images for IMG
Rocco Stark, TV-Star

Wie die Youtube-Stars ihr Leben mit Facebook finanzieren, seht ihr im Video.