15 Jahre war Zlatan Ibrahimovic (34) fester Bestandteil der schwedischen Nationalmannschaft, entwickelte sich während seinen 115 Einsätzen zu einer regelrechten Kicker-Legende. Ganze zehn Mal wurde er im Rahmen seiner Karriere als Fußballer seines Landes ausgezeichnet. Doch sein Einsatz bei der diesjährigen Europameisterschaft soll sein letzter sein. Zlatan steigt aus!

Zlatan Ibrahimovic bei der EM 2016
KCS Presse / Splash News
Zlatan Ibrahimovic bei der EM 2016

Wie der Profi-Fußballer in einer Pressekonferenz in Nizza verkündete, werde er seine Karriere als Nationalspieler beenden. Und das schon sehr bald! "Mein letztes Spiel für Schweden wird bei dieser EM sein. Und ich hoffe nicht, dass es morgen sein wird", verriet er nur einen Tag vor dem wichtigen und letzten Gruppenspiel gegen Belgien. Um auch weiterhin dabei zu sein, muss sich Schweden am Mittwochabend zwingend den Sieg sichern. Im Falle einer Niederlage muss sich Zlatan schon dann von seinen Kollegen und dem Trainerteam verabschieden - für immer. Im Blick auf die Partie zeigt sich der Sportler aber zuversichtlich: "Es wird nicht einfach, aber wir glauben an uns. Wir haben noch eine Chance." Abwarten!

Zlatan Ibrahimovic beim Spiel Irland vs. Schweden bei der EM 2016
KCS Presse / Splash News
Zlatan Ibrahimovic beim Spiel Irland vs. Schweden bei der EM 2016

Auch die Olympischen Spiele 2016 wolle er sich bereits vor dem heimischen Fernseher anschauen. Erst kürzlich war er dafür in den vorläufigen Kader berufen worden.

Zlatan Ibrahimovic beim Spiel Irland vs. Schweden bei der EM 2016
KCS Presse / Splash News
Zlatan Ibrahimovic beim Spiel Irland vs. Schweden bei der EM 2016

Bislang ist Zlatan Ibrahimovic übrigens unangefochtener schwedischer Rekordtorschützenkönig: In seinen 115 Länderspielen war er für 62 Tore verantwortlich. Vielleicht baut er seinen Vorsprung ja schon am Mittwochabend weiter aus. Zu wünschen wäre es ihm.