Kim Kardashian (35) verlässt in der Regel nur perfekt hergerichtet ihr Haus. Selten gab es Momente, in denen bei dem Reality-Star die Schminke nicht saß oder das Outfit unvorteilhaft aussah. Doch gegen die aktuelle Hitzewelle in Los Angeles kann auch eine Kim Kardashian nichts machen, sodass sich das It-Girl mit nervigen Schweißflecken herumschlagen musste - und die saßen direkt unter Kimmys Brüsten.

In einem gewohnt hautengen Kleid in Olivgrün spazierte die zweifache Mama in L.A. aus den Bunim/Murray Produktions-Studios und setzte dabei ein gekonntes Foto-Gesicht für die anwesenden Paparazzi auf. Was die Beauty dabei wohl nicht wusste: Sie hatte zwei Schweißflecken unter ihrem Busen, die sich leicht auf dem Stoff abzeichneten. Rund 38 Grad Celsius sollen an diesem Tag gemessen worden sein - und unter denen hat offenbar auch Kim gelitten.

Normalerweise scheint die 34-Jährige mit heißen Temperaturen nicht kämpfen zu müssen, zu ihren Outfits trägt Kim für gewöhnlich immer eine leichte Jacke oder einen Mantel.

Für den Geburtstag ihres Töchterchens war das gute Wetter mehr als perfekt. Wie kostspielig das niedliche Outfit des Mädchens war, erfahrt ihr im Video.

Kanye West und Kim Kardashian auf der Paris Fashion WeekGetty Images
Kanye West und Kim Kardashian auf der Paris Fashion Week
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner GeburtstagspartyGetty Images
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner Geburtstagsparty
Der Kardashian-Clan in Los Angeles, 2007Noel Vasquez / Getty Images
Der Kardashian-Clan in Los Angeles, 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de