Es war ein absoluter Schock, als gestern bekannt wurde, dass scheinbar tatsächlich Nacktfotos von Kindern im Jahr 2003 auf der Neverland Ranch von Michael Jackson (✝50) gefunden wurden. Immer wieder hatte der verstorbene King of Pop mit solchen Anschuldigungen zu kämpfen, im Jahr 2005 wurde er allerdings von allen Anklagepunkten freigesprochen. Auf die aktuellsten Enthüllungen reagierte seine Tochter Paris Jackson (18) nun unmissverständlich.

Michael Jackson
WENN
Michael Jackson

Paris ließ auf Twitter ihrer Wut über die angeblichen Nacktbilder im Haus ihres Vaters freien Lauf. Zunächst postete sie eine Nachricht an ihre Fans: "Negative Schlagzeilen lassen sich immer gut verkaufen. Ich bitte euch alle, diesen Müll und die Parasiten zu ignorieren, die versuchen, mit übler Nachrede auf meinen Vater eine eigene Karriere zu starten." In einem zweiten Tweet erklärte sie außerdem, wie sehr sie ihren Vater geliebt habe und dass er immer unschuldig war.

Paris Jackson
Instagram / parisjackson
Paris Jackson

Zuletzt hat Paris noch eine ganz besondere Botschaft an alle Hater: Sie teilte ein altes Foto von ihrem Dad, das ihn mit eindeutiger Mittelfinger-Geste zeigt. Klarer hätte die Tochter des berühmten Musikers wirklich nicht reagieren können!

Paris Jackson, Tochter von Pop-Legende Michael Jackson
Instagram / Paris Jackson
Paris Jackson, Tochter von Pop-Legende Michael Jackson

Michael Jackson ist nicht der einzige Promi, der schon von der Polizei verhaftet wurde. Seht im angehängten Clip, welcher Star bereits einen "Mugshot" von der Polizei bekam.