In der letzten Zeit zeigt sich Heidi Klum (43) immer öfter ziemlich freizügig. Ob halb nackt im Bett, im entspannenden Rosenblütenbad oder mit Mega-Ausschnitt: ZU nackt gibt es nicht mehr für die Model-Mama. In New York tauchte Heidi jetzt wieder ungewohnt hochgeschlossen auf - dafür aber ohne BH!

Heidi Klum vor dem Greenwich Hotel
Christopher Peterson / Splash News
Heidi Klum vor dem Greenwich Hotel

Das schwarze Maxi-Dress zeigt zwar kein sexy Dekolleté oder viel Bein, allerdings gibt es den Blick auf die Nippel der Blondine komplett frei. Vielleicht soll der knallrote Lippenstift davon ablenken? Heidi liegt mit ihrem Outfit jedenfalls voll im Trend: Hippie-Sandalen und Fransentaschen sind in diesem Sommer absolut hip, die große Sonnenbrille ist schon seit Jahren ein unverzichtbarer Klassiker.

Heidi Klum in New York City
Christopher Peterson / Splash News
Heidi Klum in New York City

Ihrem jungen Freund Vito Schnabel (29) gefällt der lässig-jugendliche Look von Heidi bestimmt super und ihren beiden Töchtern Leni (12) und Lou (6) ist die GNTM-Moderatorin sicher ein cooles Fashion-Vorbild. In den kommenden Wochen wird Heidi ihre Fans garantiert mit noch mehr heißen Looks verwöhnen.

Heidi Klum bei der amfAR Gala in Cannes
Cats / Splash News
Heidi Klum bei der amfAR Gala in Cannes

Wie gerne Heidi sonst einen supertiefen Ausschnitt zeigt, seht ihr im folgenden Video.