Da lässt Taylor Swift (26) aber auch nichts anbrennen. Erst vor einer Woche tauchten Fotos auf, die die Sängerin beim Knutschen mit Hollywood-Star Tom Hiddleston (35) zeigen. Das Liebes-Outing kam doch etwas plötzlich, da sie sich ja erst kurz zuvor von DJ Calvin Harris (32) getrennt hatte. Nun soll die Blondine sogar schon Hochzeitspläne schmieden.

Taylor Swift bei den 64th Annual BMI Pop Awards
JMA / SMX / Splash News
Taylor Swift bei den 64th Annual BMI Pop Awards

"Taylor sagte, dass sie glaube, dass er der Richtige sein könnte, so seltsam das auch klingt", verrät ein Insider jetzt E! News. Offenbar war die Musikerin von Anfang an total begeistert von dem Schauspieler: "Sie fühlte sich wie ein kleines Schulmädchen, das verknallt ist. Sie findet es gut, dass sich Tom wie ein erwachsener Mann verhält. Sie fühlt sich in seiner Nähe sicher und beschützt. Die Anziehung ist groß."

Taylor Swift und Calvin Harris, als sie noch ein Paar waren
Splash News
Taylor Swift und Calvin Harris, als sie noch ein Paar waren

Eigentlich wollte Taylor noch kurz vor der Trennung von Calvin Harris, der eigentlich Adam Wiles heißt, mit ihm eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Daher soll sie auch gezögert haben, sich so schnell in eine neue Beziehung zu stürzen. "Aber sie hatte schon lange nicht mehr das Gefühl, von Adam das zu bekommen, was sie wollte. Deswegen war sie schnell bereit, sich auf etwas Neues einzulassen", weiß ein Insider.

Tom Hiddleston bei einer Pressekonferenz
Kevin Winter / Getty Images
Tom Hiddleston bei einer Pressekonferenz

Seht im Video, wen die Sängerin noch gedatet hat.