Jens Büchner (46) hat sich mit seinen Auftritten als Schlagerstar auf Mallorca einen Namen gemacht. Doch Jens wäre nicht der Chaos-Auswanderer, der er ist, wenn ihm nicht auch das so langsam aber sicher zu langweilig wird. Immer wieder wechselte der Unternehmer in der Vergangenheit sein berufliches Standbein. Jetzt hat er sich wieder etwas ganz Lustiges ausgedacht.

Jens Büchner arbeitet im Büro
VOX/99pro media
Jens Büchner arbeitet im Büro

Jens möchte jetzt nämlich Comedian werden. Das verkündete der TV-Star jüngst bei Goodbye Deutschland: "Ich möchte gerne was eigenes im Bereich Comedy machen, so eine Art Stand-up-Comedy. Wie bin ich auf Comedy gekommen? Ich bin Comedy." Der Mallorca-Liebhaber hat einfach festgestellt, dass bei seinen Schlager-Auftritten die Zwischenpassagen, in denen er mit dem Publikum spricht, besser ankommen, als die Lieder. Außerdem denkt er wirtschaftlich: "Das könnte ich dann im Winter ja auch einfach in Deutschland machen." Ob Jens diesmal wirklich den richtigen Riecher hat, was seine Zukunftspläne angehen?

Jens Büchner
Facebook / Jens Büchner
Jens Büchner

Seine letzte Idee, bei der er seine Bleibe an Fans vermietet hat, ging leider nicht so ganz auf. Es bleibt also wie immer bei Jens Büchner äußerst spannend.

Jens Büchner nimmt im Studio seine Single "Pleite aber sexy" auf
VOX/99pro
Jens Büchner nimmt im Studio seine Single "Pleite aber sexy" auf