Der sechsten Staffel von The Voice of Germany fiebern bestimmt schon viele Fans entgegen. Ab Herbst 2016 wird die Show auf ProSieben und Sat.1 ausgestrahlt und auch dieses Mal wird es wieder ein ganz besonderes Moderatoren-Duo geben: Lena Gercke (28) und Thore Schölermann (31) werden zum zweiten Mal gemeinsam durch die Sendung führen.

Lena Gercke beim "Raffaello Summer Day 2016" in Berlin
WENN.com
Lena Gercke beim "Raffaello Summer Day 2016" in Berlin

Lena freut sich darauf, diese Herausforderung erneut anzunehmen: "'The Voice of Germany' ist einfach die anspruchsvollste und coolste Musikshow im deutschen Fernsehen. Es fühlt sich großartig an, ein Teil der Familie zu sein und es macht wahnsinnig Spaß, Talente zuhause abzuholen und durch die Show zu begleiten", so die Beauty im ProSieben-Interview. Für die ehemalige GNTM-Gewinnerin ist es das zweite Mal, dass sie bei TVOG das Mikrofon in der Hand hält, Thore ist allerdings schon seit der zweiten Staffel dabei und ein wahres Urgestein, wie er selbst sagt: "Nach so vielen Jahren gehöre ich ja schon fast zum Inventar, aber freue mich trotzdem auf die neue Staffel TVOG wie auf 'ne fette Party. Auch wenn es emotional jedes Mal eine Achterbahnfahrt ist."

Thore Schölermann bei einer Fashion Week Party in Berlin
Andreas Rentz/Getty Images for IMG
Thore Schölermann bei einer Fashion Week Party in Berlin

Beim Moderations-Team ist man also bei Altbewährtem geblieben, Lena und Thore haben aber in der letzten Staffel auch ein super Duo abgegeben. In der Jury gibt es allerdings eine Neuerung: Yvonne Catterfeld (36) wird sich zum ersten Mal als Talent-Scout versuchen. Damit tritt die Sängerin gegen ihre Konkurrenten Michi Beck (48) und Smudo (48) von Fanta 4, Andreas Bourani (32) und Samu Haber (40) an, der in der sechsten Staffel sein Jury-Comeback feiern wird. Die Mischung aus Altem und Neuem wird die sechste Staffel der beliebten Talent-Suche bestimmt zu einem wahren Erfolg machen.

Lena Gercke im Urlaub
Facebook / Lena Gercke
Lena Gercke im Urlaub

Was Sascha (44) von The Bosshoss zu dem Jury-Comeback von Samu Haber sagt, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.