Sie kennen sich schon fast ein ganzes Leben und das soll auch so bleiben. Candace Cameron Bure (40) und Jodie Sweetin (34) wurden als Kinder mit der Serie Full House weltberühmt und erst im Februar dieses Jahres durften sich Fans über ein Comeback der Show - jetzt Fuller House - und der beiden Schauspielerinnen freuen. Jetzt verbrachten Candace und Jodie den amerikanischen Nationalfeiertag zusammen und teilten diesen Augenblick mit ihren Fans.

Jodie Sweetin, Candace Cameron Bure und Ashley Olsen
ActionPress/Everett Collection, inc.
Jodie Sweetin, Candace Cameron Bure und Ashley Olsen

Am vierten Juli, dem Unabhängigkeitstag, hisst die US-amerikanische Promi-Bevölkerung geschlossen den Sternenbanner, schmeißt den überdimensional großen Grill an und lädt Freunde zum Luxus-Barbecue ein - so scheint es zumindest, wenn man Instagram öffnet und sich die Schnappschüsse der Stars ansieht. Nicht nur Taylor Swift (26) empfing prominente Freunde in ihrem Haus am Strand von Rhode Island, auch die Fuller House-Stars Candace Cameron Bure und Jodie Sweetin waren zusammengekommen und verbrachten einen entspannten Tag am Pool. Die "D.J. Tanner"-Darstellerin veröffentlichte auf ihrem Instagram-Profil ein Foto, das sie mit ihrer Serienschwester und deren Töchtern zeigt. Dazu heißt es: "Wir hören einfach nie auf, miteinander rumzuhängen!" Da geht doch jedem Full-House-Fan das Herz auf.

Candace Cameron Bure, Jodie Sweetin, Andrea Barber, Soni Bringas, Michael Campion, Elias Harger
Trachtenberg/Netflix
Candace Cameron Bure, Jodie Sweetin, Andrea Barber, Soni Bringas, Michael Campion, Elias Harger

Wie cool die Stars der Neunziger die Premiere der Fortsetzung Fuller House feierten, seht ihr im angehängten Videoclip.

Andrea Barber, Jodie Sweetin, Candace Cameron Bure in Fuller House
Michael Yarish/Netflix
Andrea Barber, Jodie Sweetin, Candace Cameron Bure in Fuller House