Rona Özkan (22) wird im September zum letzten Mal bei GZSZ zu sehen sein. Ihre Rolle der Selma steigt aus. Doch wie finden das eigentlich die Fans? Nach dem Serien-Ende von Vincent Krüger (25) und Tayfun Baydar (41) ist dies schließlich schon der dritte Ausstieg innerhalb kürzester Zeit.

Felix van Deventer und Rona Özkan bei GZSZ
RTL Sebastian Geyer
Felix van Deventer und Rona Özkan bei GZSZ

Als Cousine von Alya (Nadine Menz, 26) kam Selma nach Berlin. Ihre Eltern wollten von Freising wieder zurück in die Türkei ziehen, um dort die kranke Oma zu pflegen. Selma sollte bei ihrer Cousine in Deutschland bleiben, um die Schule zu beenden. War Selmas Geschichte also von Anfang an nur auf einen begrenzten Zeitraum angesetzt? Der Zuschauer hatte sich jedenfalls an die süße Zahnspangenträgerin gewöhnt. Ihre Teenagerliebe zu Jonas (Felix van Deventer) brachte frischen Wind in die Serie.

Nadine Menz und Rona Özkan
facebook.com/NadineMenz.Official
Nadine Menz und Rona Özkan

Ronas Serien-Cousine und mittlerweile Freundin Nadine Menz verrät jetzt: "Selmas Eltern ziehen zurück nach Freising. Selma vielleicht auch?". Fakt ist, dass Rona aussteigt, wie genau das passiert, wird sich noch zeigen. Aber was sagt ihr denn eigentlich zum Aus?

Rona Özkan, Schauspielerin
RTL / Rolf Baumgartner
Rona Özkan, Schauspielerin

Schafft der Ausstieg Platz für Neues oder findet ihr es einfach schade, dass Rona Özkan die Serie verlässt? Stimmt jetzt in unserem Voting ab.

Was haltet ihr von Rona Özkans GZSZ-Aus?

  • Schade, ich werde sie vermissen
  • Gut, ich mochte ihre Rolle nicht
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.984 Schade, ich werde sie vermissen

  • 795 Gut, ich mochte ihre Rolle nicht