Kaum wurde die Beziehung von Patricia Blanco (45) und Axel Kahn (50) bekannt, da war sie auch schon wieder vorbei! Im Mai zeigte sich das Paar das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit und nun erklärte der Bruder von Torwart-Star Oliver Kahn (47), dass die Liebe bereits seit einem Monat erloschen sei. Ein so schnelles Liebes-Aus ist in Promi-Kreisen allerdings keine Seltenheit. Wir haben für euch die Top 5 der kuriosesten Beziehungs-Quickies aufgetan.

Jay Khan und Indira
Patrick Hofmann/WENN.com
Jay Khan und Indira

Indira Weis und Jay Khan:
Im Dschungelcamp 2011 fing bei Indira (36) und Jay Khan (34) alles an. Die Bilder von ihrem wilden Geknutsche im Camp-Teich dürften sich in das Gedächtnis vieler Zuschauer eingebrannt haben. Sofort vermuteten alle: Dieser Flirt ist nur für die TV-Kameras inszeniert. Doch auch nach der Heimreise blieben die beiden ein Paar. Unermüdlich betonten sie, sie würden sich wirklich lieben. Sechs Monate nach dem Liebesabenteuer in Australien war dann doch offiziell Schluss. "Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen seien", erklärte Jay Khan gegenüber der Bild.

Oliver Sanne und Liz Kaeber bei der Bachelor-Reunion-Show
RTL
Oliver Sanne und Liz Kaeber bei der Bachelor-Reunion-Show

Oliver Sanne und Liz Kaeber:
Beim großen Finale von Der Bachelor sah alles noch so rosig aus. TV-Jungeselle Oliver Sanne (29) und seine Auserwählte Liz Kaeber (23) schienen das große Glück gefunden zu haben. Bis zur Reunion-Show vier Monate nach der letzten Ausstrahlung mussten die zwei laut RTL-Vorschrift ein großes Geheimnis um ihre Liebe machen. Dann kommt beim großen Wiedersehen endlich raus: Das war wohl nix! "Mit Liz ging es ja flott in die Hose. Wir haben uns im Finale in den USA gesagt, dass wir ein Pärchen sind. Aber dann haben wir uns in vier Monaten nur ein Mal getroffen", so das Resümee von Oli im Interview mit dem OK!-Magazin. Lange bleibt Oli allerdings nicht Single. Auffällig schnell kommt er mit Vivien Konca zusammen, die er schon vor seiner Bachelor-Teilnahme kannte. Mit ihr ist er bis heute glücklich!

Rafael van der Vaart und Christie Bokma
Getty/Tobias Schwarz AFP; ActionPress / JON DE BONT
Rafael van der Vaart und Christie Bokma

Rafael van der Vaart und Christie Bokma:
Bevor Rafael van der Vaart (33) mit seiner aktuellen Freundin Estavana Polman (23) glücklich werden konnte, musste er ein waschechtes Liebes-Drama durchmachen. Seine Ex-Freundin Christie Bokma war offiziell drei Monate lang mit dem Profi-Sportler liiert, bis Rafa sich ihrer Aussage nach anderweitig umgeschaut haben soll. Nach der Trennung folgte die öffentliche Schlammschlacht. Christie wetterte in diversen Magazinen über ihren Ex. Rafaels Mutter schmetterte alle Vorwürfe ab und erklärte im Magazin Story schließlich: "Ich kenne das Mädchen nicht, sie hatte keine Beziehung mit meinem Sohn!"

Florian Wess und Helmut Berger
Andreas Rentz / Staff
Florian Wess und Helmut Berger

Florian Wess und Helmut Berger:
Schräger könnte ein Paar gar nicht sein. Florian Wess (36), der als "Botox Boy" bekannt wurde, heiratete im Juli 2015 den 37 Jahre älteren Schauspieler Helmut Berger (72) in einer symbolischen Zeremonie auf Ibiza. Nach neun Wochen "Ehe" war dann aber schon wieder alles vorbei. Der skurrile Grund: Berger befriedigte sich für einen Film vor laufender Kamera selbst! Sein junger Ehemann sei davon angeblich so angewidert gewesen, dass er sich trennte.

Juliette Schoppmann und Lucy Diakovska beim Musical  "We Will Rock You"
WALLRATH,MICHAEL / ActionPress
Juliette Schoppmann und Lucy Diakovska beim Musical "We Will Rock You"

Juliette Schoppmann und Lucy Diakovska:
Lange wurde gerätselt, ob zwischen der DSDS-Kandidatin Juliette Schoppmann (36) und Ex-No Angels-Star Lucy Diakovska (40) mehr läuft, als nur Freundschaft, dann schließlich verkündeten die beiden im Sommer 2005 mit viel Tamtam: "Ja, es ist Liebe!" Juliette, die zuvor noch mit ihrem Casting-Show-Kollegen Daniel Lopes (39) liiert war, hatte angeblich erkannt, dass sie von nun an auf Frauen steht. Schnell war von einer gemeinsamen Wohnung und sogar von Hochzeit die Rede. Ein paar wenige Wochen lang tingelten die beiden Sängerinnen mit ihrer Lesben-Lovestory durch die Medien, hier und da folgte ein gemeinsamer Kuschel-Auftritt - bis plötzlich nichts mehr von den beiden zu hören war. Ende 2005 platzt dann die Bombe: Die Beziehung war nur ein Fake! "Vielleicht wäre es ja besser, wenn ich lesbisch wäre. Dann wäre ich vielleicht schon verheiratet und hätte Kinder. Aber es ist halt nicht so, ich bin hetero. Das wollte allerdings keiner hören", so Juliettes Kommentar gegenüber der B.Z..

Worüber sich die frisch getrennte Patricia Blanco jetzt Gedanken macht, erfahrt ihr in diesem Video.