Die Tochter von Prinzessin Victoria von Schweden (39), Estelle (4), ist eine der süßesten royalen Königskinder, die die Welt zu bieten hat. Neben ihrem strahlenden Lachen ist es häufig ihre Kleiderauswahl, die sie so schnucklig aussehen lässt. Auch bei den Feierlichkeiten anlässlich des 39. Geburtstags ihrer Mama präsentierte sich die blonde Prinzessin wieder einmal sehr modisch. Doch nicht nur das: Sie zeigte, dass eine Frau ein Kleid auch zwei Mal tragen kann.

Victoria von Schweden und ihre Tochter Estelle
ActionPress/Utrecht, Robin
Victoria von Schweden und ihre Tochter Estelle

Die Vierjährige trug das hellblaue Dress mit Puffärmeln und Bubikragen bereits bei dem ersten Fototermin ihres Bruders Prinz Oscar von Schweden. Ziemlich vorbildlich von der süßen Maus. Man muss ja auch nicht für jeden Anlass Geld ausgeben. Vor allem nicht dann, wenn es einem so gut steht wie der kleinen Schweden-Prinzessin.

Prinzessin Estelle von Schweden und Prinz Oscar von Schweden
kungahuset.se / Prinz Daniel von Schweden
Prinzessin Estelle von Schweden und Prinz Oscar von Schweden

Dass Estelle auch mal weniger süß sein kann, zeigte sie beim Party-Marathon ihrer Mama Victoria. Da hing die niedliche Monarchin ziemlich durch. Aber kein Wunder: Schließlich musste die große Schwester von Oscar ziemlich viele Feierlichkeiten über sich ergehen lassen.

Prinzessin Estelle beim Konzert anlässlich des Victoriatages 2016
Karin Törnblom / IBL Bildbyrå
Prinzessin Estelle beim Konzert anlässlich des Victoriatages 2016

Am Ende des Artikels könnt ihr euch im Video anschauen, von wem Estelle die zuckersüße blaue Robe geerbt hat.