Der überraschende Tod von Miriam Pielhau (✝41) bestürzt derzeit ganz Deutschland: Die beliebte Moderatorin verlor am Dienstag den Kampf gegen den Krebs. Sie starb im Alter von gerade einmal 41 Jahren. Jetzt verabschiedete sich Miriams Familie mit einer bewegenden Traueranzeige.

Miriam Pielhau bei der Kinderlachen-Gala 2015
Wenn.com / Patrick Hoffmann
Miriam Pielhau bei der Kinderlachen-Gala 2015

Die Fassungslosigkeit über Miriams Tod ist weiterhin groß: Kollegen, Freunde und vor allem ihre Familie betrauern den Verlust der beliebten Moderatorin. "Am 12. Juli 2016 entschlief nach kurzer, erneuter Erkrankung meine über alles geliebte Mama, unsere geliebte und wundervolle Tochter, Schwester und Freundin, unsere herzensgute Nichte und Cousine, wie unser aller herzliche und fürsorgliche Begleiterin im Leben Miriam Pielhau", schreibt die Familie in einer rührenden Traueranzeige, die jetzt in der Siegener Zeitung erschien. "Im Alter von nur 41 Jahren und ging uns allen voraus. Wir sind traurig und vermissen dich sehr. Du bleibst in Liebe und Dankbarkeit immer in unseren Herzen.“

Miriam Pielhau Berlin Fashion Week im Januar 2016
Wenn.com / Ralf Succo
Miriam Pielhau Berlin Fashion Week im Januar 2016

Schon vorher hatte sich bereits Miriams Management bei Facebook mit einem Statement zu Wort gemeldet. Darin bedankten sich Management und Familie für die warmherzige Anteilnahme.

Miriam Pielhau beim Rosenball in Berlin
WENN
Miriam Pielhau beim Rosenball in Berlin

Im Video am Ende des Artikels könnt ihr von der Moderatorin Abschied nehmen.