Am 11. August 2014 hat Hollywood sein schönstes Lachen verloren: Es ist der Tag, an dem Robin Williams (✝63) starb. Heute wäre der geniale Schauspieler 65 Jahre alt geworden. Matt Damon (45) erinnert sich liebevoll an seinen Filmpartner und Freund.

Oscar-Preisträger Robin Williams
ABC / Splash News
Oscar-Preisträger Robin Williams

"Die Zusammenarbeit mit Robin trotzt jeder Beschreibung. Er war einer der großzügigsten, liebevollsten und wundervollsten Menschen, denen ich jemals begegnet bin", sagte Damon bei einer Promo-Veranstaltung für den neuen Bourne-Film, der in einer Woche in die US-Kinos kommt. "Einmal, als jeder müde wurde und begann nachzulassen, begann er mit Stand-up. Er machte Spaß für die gesamte Crew. Es waren 15 Minuten der besten Comedy und das Beste daran war, dass sie ausschließlich für uns war. Jeder lachte und lachte, bekam einen neuen Energie-Schub und konnte zurück zur Arbeit gehen. Er ist tief in meinem Herzen und ich bin zutiefst dankbar, dass er in mein Leben getreten ist und es besser gemacht hat." Williams war berühmt für seine spontanen Einlagen am Set.

Matt Damon (l.) und Robin Williams
upplied by WENN.com
Matt Damon (l.) und Robin Williams

Damon und Williams schrieben 1997 mit "Good Will Hunting" Filmgeschichte. Williams gewann für seine Darstellung des Psychologen "Sean Maguire" einen Oscar als bester Nebendarsteller. Damon wurde gemeinsam mit Kumpel Ben Affleck (43) für das beste Original-Drehbuch ausgezeichnet.

Hollywood-Star Matt Damon
FayesVision/WENN.com
Hollywood-Star Matt Damon

Im Video am Ende des Artikels könnt ihr sehen, welches ehemalige DSDS-Sternchen auf dem Roten Teppich mit Mega-Star Matt Damon posierte.

Schauspieler Matt Damon
Alberto E. Rodriguez / GettyImages
Schauspieler Matt Damon