Noch vor wenigen Wochen machten sich die Fans von Rita Ora (25) große Sorgen um ihr Idol: Denn vor lauter Stress erlitt die Sängerin einen Schwächeanfall und musste deshalb sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Doch vor einigen Tagen meldete sich die Musikerin mit einem atemberaubenden Outfit zurück und bewies mit ihrem transparenten Look, wie viel Sexappeal in der Britin steckt. Auf ihren aktuellen Fotos lässt Rita zwar wieder ziemlich tief blicken, mit Erotik hat ihre Kleiderwahl diesmal allerdings herzlich wenig zu tun.

Rita Ora in Tribeca, NYC
TheStewartofNY/Splash News
Rita Ora in Tribeca, NYC

Hatte Rita Ora gerade eine Autopanne? Oder hilft sie vielleicht Freunden bei den Malerarbeiten? Diese Fragen stellen sich wahrscheinlich viele Betrachter der aktuellen Fotos der Sängerin. Denn die 25-Jährige spaziert in einem ziemlich fragwürdigen Look durch die Straßen des New Yorker Szeneviertels Tribeca. Den schlabbernden, blauen Overall kombiniert Rita mit einer großen Nerd-Brille und geflochtenen Zöpfen. Um von dem wilden Outfit abzulenken, lässt die Sängerin ziemlich tief blicken, indem sie den Overall so weit aufknöpft, dass ein Side-Boob hervorblitzt.

Rita Ora bei der Serpentine Gallery Summer Party in London 2016
WeirPhotos / Splash News
Rita Ora bei der Serpentine Gallery Summer Party in London 2016

Mit diesen heißen Rundungen bringt Rita Ora natürlich auch so einige Männer um den Verstand. Derzeit wird ihr eine Liaison mit Formel-1-Pilot Lewis Hamilton (31) nachgesagt. Was der wohl zu dem schrägen Overall-Look der Musikerin gesagt hätte? Schaut euch in unserem Clip noch einmal an, wie die beiden Singles in London rumflirteten.

Rita Ora in London
WENN
Rita Ora in London