Eigentlich lässt sich DJ-Gigant Mousse T. (49) ja nicht freiwillig die Show stehlen. Doch bei der Premiere von "Shadowland 2" trat er ins zweite Glied. Alle hatten nämlich nur Augen für seinen 11-jährigen Sohn Sol.

Der coole Junior machte seine Sache am roten Teppich auch richtig klasse. Auf die Promiflash-Nachfrage, was denn mit dem Papa besonders viel Spaß mache, antwortete er schon wie ein echter Medien-Profi: "Alles." Da gab es auch direkt Lob vom stolzen Vater. "Gute Antwort!", lachte der viel beschäftigte Musiker und erklärte direkt, was er an der momentanen Zeit mit seinem Sohn am meisten genießt: "Man sitzt beim Essen - oder beim Frühstück - und man redet, wie mit einem Kumpel. Das finde ich schon toll. Wir haben jetzt diese Woche ganz intensive Papa-Sohn-Zeit."

Eigentlich wächst Sol in Italien auf. Doch dieses Mal durfte er den Vater nach Berlin begleiten. Im Video am Ende des Artikels könnt ihr euch noch einmal den starken Auftritt des Vater-Sohn-Duos anschauen.

Mousse T. im Vier Jahreszeiten Hotel in MünchenHannes Magerstaedt/Getty Images
Mousse T. im Vier Jahreszeiten Hotel in München
Ella Endlich, Mousse T. und Carolin Niemczyk beim Deutschen Fernsehpreis 2018Andreas Rentz/Getty Images
Ella Endlich, Mousse T. und Carolin Niemczyk beim Deutschen Fernsehpreis 2018
Mousse T. auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018Oliver Hardt / Getty Images
Mousse T. auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de