Eigentlich ist Nico Schwanz (38) doch für sein gutes Aussehen bekannt: Schließlich wurde der Sunnyboy 2003 zum "Model of the World" gekürt. Und auch seine Freundin Saskia Atzerodt verdient nach ihrer Teilnahme bei der Kuppelshow Der Bachelor als Mannequin ihr Geld und kürt nun sogar mit ihrem heißen Body das Cover des Playboys. Doch trotzdem scheinen die beiden hier und da ein paar Makel an sich zu sehen und wagten nun gemeinsam den Gang zum Schönheits-Doc.

Nico Schwanz beim Beauty-Doc Oliver Gekeler
Privat
Nico Schwanz beim Beauty-Doc Oliver Gekeler

Auch wenn Nico Schwanz' Fans ihn für sein makelloses Aussehen bewundern, geht das Model ziemlich kritisch mit sich selbst ins Gericht. So sieht er mit seinen 38 Jahren offenbar schon die eine oder andere Falte in seinem Gesicht und hat sich deshalb für einen Beauty-Eingriff entschieden. "Ich habe mich einer Stammzellenbehandlung für das Gesicht unterzogen. Dafür bin ich zu dem V.I.P.-Arzt Oliver Gekeler gegangen, zu ihm gehen viele Promis", erklärt Nico gegenüber Promiflash. Er geht ganz offen damit um, dass er seinen Wehwehchen dem Schönheits-Doc anvertraut. "Es lassen sich so viele behandeln und nur die wenigsten geben es zu. Aber wir wollen doch alle immer gut und jung aussehen", gesteht der 38-Jährige.

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Privat
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

Und diese Philosophie verfolgt offenbar auch seine Freundin Saskia: Obwohl die Blondine bei ihrem Nackt-Shooting für den Playboy doch gerade erst bewiesen hat, wie trainiert ihr Body ist, ließ sie sich jetzt ihre Brust straffen. Die Fans des Paares können sich nun also sicherlich auf jede Menge heiße Turtelbilder der beiden freuen. Vielleicht flimmern die beiden auch bald in ihrer eigenen Show über die deutschen Bildschirme: Schaut euch in unserem Clip an, was das Paar zu den Zukunftsplänen sagt.

Saskia Atzerodt, Model
Privat
Saskia Atzerodt, Model