Es war sicher nicht leicht. Doch die Entscheidung, ihre Ehe zu beenden, trafen Mandy Moore (32) und Ryan Adams dann doch einvernehmlich. Das war vor anderthalb Jahren. Im Juni dieses Jahres wurde dann bekannt, dass die Scheidung vollzogen wurde. Obwohl das Liebes-Aus ohne große Streitigkeiten vonstatten ging, war die Zeit für Mandy schwierig. Jetzt meldet sie sich beruflich wieder zurück und verrät, wie es ihr als Neu-Single geht.

Mandy Moore und Ryan Adams
Tom Meinelt-Ahmad Elatab
Mandy Moore und Ryan Adams

Laut People antwortete die Schauspielerin bei einer Pressekonferenz des Senders NBC auf die Frage, wie sie sich als geschiedene Frau fühle: "Ich bin der Meinung, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht. Ich habe einen großen Teil der letzten Jahre damit verbracht, alle Energie in meine Beziehung zu stecken. Das gehört jetzt nicht mehr zu meinem Leben, aber es fühlt sich nicht wie ein Zufall an, dass ich nun neue Möglichkeiten habe und mich wieder auf mich selbst konzentrieren kann."

Mandy Moore und Milo Ventimiglia bei einer Pressekonferenz ihrer Serie "This Is Us"
Getty Images
Mandy Moore und Milo Ventimiglia bei einer Pressekonferenz ihrer Serie "This Is Us"

Mit den "neuen Möglichkeiten" meint Mandy Moore bestimmt auch ihre brandneue TV-Show "This Is Us", die sie bei dem besagten NBC-Event zusammen mit ihren Co-Stars vorstellte. In der Dramaserie, die in den USA am 20. September Premiere feiert, geht es um die Geschichte einer Gruppe von Menschen, die alle am selben Tag geboren wurde. Neben Mandy wird Gilmore Girls- und Heroes-Star Milo Ventimiglia (39) als ihr Serien-Ehemann zu sehen sein.

Mandy Moore, Schauspielerin und Sängerin
Instagram / mandymooremm
Mandy Moore, Schauspielerin und Sängerin