Statt der geplanten Scheidung kam es zur - vermutlich - ungeplanten Schwangerschaft. Nachdem das Schauspielerpärchen Megan Fox (30) und Brian Austin Green (43) gerade getrennte Wege gehen wollte, überraschte die Beauty mit einem Babybäuchlein, das die Beziehung rettete. Ihr drittes Kind kam jetzt vor wenigen Tagen gesund zur Welt und trägt, hollywood-like, einen sehr außergewöhnlichen Namen.

Schauspielerin Megan Fox
Mezcalent / Splash News
Schauspielerin Megan Fox

Ihr dritter Sohn erblickte am 4. August das Licht der Welt und hört auf den Namen Journey River (deutsch: Reise-Fluss)! Ob dieser Name symbolisch für die Beziehung der frischgebackenen Eltern steht? Schließlich haben sie eine heftige Reise hinter sich, mit tiefen Strömungen, gefährlichen Stromschnellen und wilden Wasserfällen. Und das Baby hat den "Ehe-Fluss" seiner Eltern wohl wieder in geregelte Bahnen gelenkt.

Brian Austin Green mit Megan Fox und den zwei Kindern
WENN
Brian Austin Green mit Megan Fox und den zwei Kindern

Megan und Brian sind seit 2004 ein Paar und gaben sich im Juni 2010 auf Hawaii das Ja-Wort. Neben dem Neugeborenen Journey River haben die Hollywoodstars zwei weitere gemeinsame Söhne: den dreijährigen Noah Shannon und den zwei Jahre alten Bodhi Ransom. Einen Halbruder haben die Jungs auch: Der ehemalige Beverly Hills, 90210-Darsteller brachte aus einer früheren Liebschaft mit Schauspielerin Vanessa Marcil (47) den 14-jährigen Kassius Lijah mit in die Beziehung.

Brian Austin Green mit Bodhi und Noah
WENN
Brian Austin Green mit Bodhi und Noah

Mehr zum neuen Familienglück von Megan und Brian könnt ihr euch im angehängten Videoclip anschauen!

Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green