Die Zwillinge Roman und Heiko Lochmann, bekannt als Die Lochis, surfen aktuell so richtig auf der Erfolgswelle: Nicht nur, dass sie in den letzten Monaten mehr als 400.000 neue Abonnenten auf ihrem Account verzeichnen konnten - jetzt schlagen die Jungs auch Wege außerhalb der Plattform ein. Nächste Woche erscheint ihr erstes Album! Zu Promo-Zwecken gaben die beiden jetzt ein ganz besonderes Konzert ...

Die Lochis bei ihrem Konzert in einer fahrenden Tram
rbb / Sebastian Gabsch
Die Lochis bei ihrem Konzert in einer fahrenden Tram

Am Mittwoch war es soweit: Dutzende junger Fans, die vorher Tickets ergattert hatten, sammelten sich im Berliner Stadtteil Friedrichshain vor einer liebevoll besprühten und bemalten Straßenbahn, um ihre Idole hautnah zu erleben. Handys wurden gezückt, um jeden Moment mit der Kamera festzuhalten! Gekreische, als die Stars endlich eintrudelten! Fritz, das junge Radio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), packte das ganze Konzertpublikum in die Tram und ließ sie durch das sommerliche Berlin zockeln. Doch von der Stadt dürften die Fans nicht allzu viel mitbekommen haben: Auf der wackeligen Bühne standen Roman und Heiko! In den Wagons, die mit Luftschlangen und Luftballons dekoriert waren, veranstalteten die Jungs eine waschechte Pre-Release-Party, performten erste Songs ihres Debüt-Album "#Zwilling". Ein DJ verhalf zum musikalischen Höhepunkt!

Die Lochis während des Tram-Konzertes
rbb / Sebastian Gabsch
Die Lochis während des Tram-Konzertes

Und so wurde gesungen, getanzt und gefeiert - bis zur Endstation! Letzte Selfies, dann verabschiedeten sich die YouTube-Stars gen Heimat! Wer es nicht geschafft hat, Tickets für diese etwas andere Tram-Fahrt zu ergattern, kann sich einzelne Sequenzen oder das ganze Konzert am 26. August ab 15 Uhr bei Radio Fritz anhören.

Fan-Ansturm vor der "Die Lochis"-Tram
rbb / Sebastian Gabsch
Fan-Ansturm vor der "Die Lochis"-Tram

Wie die Zwillinge mit "Fame-Girls" umgehen, seht ihr im Clip: